Braumanufaktur Härke

Neubau Sudhaus, Umbau Verwaltung
Das neu gestaltete Sudhaus des Familienunternehmens präsentiert sich dem Besucher als Symbiose aus modernster Anlagentechnik und dem Charme einer klassischen Brauerei. Denkt man an Brauerei, so assoziiert man mit ihr das Bild von großen kupfernen Gefäßen. Dieses Bild zu erhalten war bei der größten Investition der Firmengeschichte besonders wichtig. Die Umbaumaßnahme beinhaltet den Neubau des Treppenhauses als Rotunde mit 2 geschwungenen Stahlwangentreppen, eine neugestaltete Außenfassade, die Grundsanierung und Erneuerung bestehender Kessel, den Einbau einer neuen Steuerwarte sowie die Erneuerung der gesamten Anlagentechnik.
Projektierung:
2007 - 2015
Bauvolumen:
verschiedene Maßnahmen
Baukosten:
k. A.
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild